Presseaussendung

tastatur kredit

Wachstumsdynamik setzt sich zur Jahresmitte 2017 fort

Ergebnisse des OeNB-Konjunktur-
indikators vom Mai 2017

Presseaussendung

urkunde

Auszeichnung für den Designer der ersten Euro-Banknoten-Serie

OeNB-Grafiker Robert Kalina erhielt Professorentitel

Presseaussendung

Zahlungsbilanz

Österreichs Außenwirtschaft ist fest in Europa verankert

Aktuelle Entwicklungen der österreichischen Zahlungsbilanz

Aktuelles

Exportindikator

Starke Exportdynamik im ersten Quartal 2017

Ergebnisse des OeNB-Exportindikators vom April 2017

Fakten zur EU

Bankenunion

Europäische Bankenunion erhöht die Stabilität der Banken und der Finanzmärkte


Als Reaktion auf die 2007 eintretende Finanzkrise hat die EU eine Reihe von Maßnahmen gesetzt, um die Finanzmärkte und Banken stabiler und künftige Krisen weniger wahrscheinlich zu machen. Die in Folge errichtete europäische Bankenunion ist der wichtigste Integrationsfortschritt seit der Wirtschafts- und Währungsunion.

Wissen

Zinsen

Sechs Fragen zur Niedrigzinsphase

Die Ursachen und Auswirkungen des aktuell niedrigen Zinsniveaus

Publikationen

  • Konjunktur aktuell – Mai 2017

    Konjunktur aktuell – Mai 2017

    Die Publikation gibt eine kompakte aktuelle Einschätzung zur Konjunktur der Weltwirtschaft, des Euroraums, der CESEE-Staaten und Österreichs und berichtet über Entwicklungen auf den Finanzmärkten. Lesen Sie mehr zu:

  • Monetary Policy and the Economy Q1/17

    Monetary Policy and the Economy Q1/17

    Die aktuelle Ausgabe enthält unter anderem die Studie „Von Bar- und Kartenzahlern – Aktuelle Ergebnisse zur Zahlungsmittelnutzung in Österreich“ Lesen Sie mehr zu:

  • Focus on European Economic Integration Q1/17

    Focus on European Economic Integration Q1/17

    Die englischsprachige Publikation konzentriert sich auf die Region Zentral-, Ost- und Südosteuropa und bringt Konjunkturberichte, Prognosen und analytische Studien zu makroökonomischen und makrofinanziellen Themen. Lesen Sie mehr zu:

Aktuelles

Warnung

Betrugsversuche per Telefon und E-Mail

Androhungen von Kontosperren bzw. Aufforderungen zu Geldüberweisungen im Namen der OeNB